Das Schiff

Die Ortolan - ein hervorragender Segler

Die Ortolan ist schon als Segelschiff gebaut worden, damals noch ohne Motor. Dies spiegelt sich gut in den schönen Linien des Schiffes wieder. Heute ist sie natürlich auch motorisiert. Aber wir bevorzugen es, die Segel zu hissen!

Für Tagesausflüge hat die Ortolan, für bis zu 45 Personen alles im “Haus”, was Segeln zu einem Abenteuer macht. Das Schiff ist sowohl innen, als auch außen mit viel Liebe zum Detail gebaut. Die Ortolan ist komplett ausgestattet und verfügt über einen geräumigen Salon, eine Bar mit Zapfanlage und Spüle und einer gut ausgestatteten kleinen Kombüse.

Ein mehrtägiger Ausflug? Die Kabinen bieten eine komfortable Unterkunft für bis zu 32 Personen. Jede Kabine hat ihren eigenen Sanitärbereich (siehe Grundriss, klick aufs Foto für Vergrößerung) und einen Schrank! Darüber hinaus verfügt jedes Bett über eine eigene Leselampe und einer eigenen Steckdose. Der Tagesraum lädt zum Ausruhen ein oder bietet Platz für gemeinschaftliche Aktiviäten. Im Tagesraum befindet sich neben einer Bar auch noch eine kleine Schiffsbibliothek und eine gut ausgestattete Spielesammlung für Groß und Klein. Auch unsere kleine aber feine Kombüse ist mit allem ausgestattet, was man zum Kochen für eine Gruppe benötigt! Unsere Ortolan bietet eine perfekte Balance zwischen dem abenteuerlichem Schiffsleben und einer kleinen Prise Luxus, damit sich ein jeder pudelwohl fühlen kann!

Spezifikationen

Einteilung

  • Kabinen
    Einteilung: 2x2P. Kajütten; 4x 4p. Kajütten; 4x 5p Kajütten
  • Heizung: im ganzem Schiff
  • Sanitär
    Toiletten: 8x
    Duschen: 8x
  • Waschmaschine: Ja
  • Trockner: Ja
  • Küche
    Gasherd:6 Flammen
    Ofen auf Gas
    Kühlschrank: 280 Liter
    Gefrierschrank: 40 Liter
  • Salon
    Radio / MP3-Player
  • Bar
  • Extra hohe Reling
  • Kuip (Sitzecke an Deck)
  • Schwimmtreppe: Ja
  • Bedinung Schoten: Manuell
  • Bedienung Vallen: Manuell und Segelwinde
  • Bedienung Schwerter: Elektrisch
  • Schiffstyp: Klipper
  • Baujahr: 1897
  • Länge: 32.00 Meter
  • Breite: 6.00 Meter
  • Tiefgang: 1.40 Meter
  • Segelfläche: über 400,00 m2
  • Wassertanks: 5500 Liter

Geschichte

Die Ortolan wurde 1896 auf der Werft des Schiffbaumeisters Teunis Nederlof in Baanhoek, Sliedrecht, gebaut. Brandmarke 1002 DORD. 1897 rollte das Schiff von der Werft . Der Preis der Ortolan betrug damals 8600 Gulden.

Die Ortolan hat denselben Namen und dieselbe Größenseit Jahren beibehalten

Der Name Ortolan leitet sich von  “Ortolaan” ab, einem Sperlingsvogel und Langstreckenflieger. Als die Ortolan 1897 von der Werft rollte, waren die Größen 31,68 m lang und 5,98 m breit. Der Tiefgang betrug 1,90 m  und das Schiff hatte eine Ladekapazität von 202 Tonnen. Die Ortolan wurde nie verlängert, was in der Vergangenheit oft vorgekommen ist, um die Ladekraft zu erhöhen. Das Schöne daran ist, dass die ursprüngliche Linie des Schiffes und die damit zusammenhängenden guten Segeleigenschaften erhalten geblieben sind.

ortolan-geschiedenis--150x150
ortolan-geschiedenis-2a-150x109
ortolan-geschiedenis-1a-150x107
geschiedenis-ortolan-4-150x145
geschiedenis-ortolan-3a-150x112
advertentie-ortolan-1897-150x150